Newsletter November 2021

Es Rauscht in den Bäumen.

Das muss der Herbst sein.

(Monika Minder)

Am Donnerstag, den 11.11.2021, feiern wir mit den Kindern am Vormittag, „Sankt Martin.“

Sankt Martin lässt die Begegnung mit dem Bettler im Schnee nicht kalt. Er sieht seine Not und ergreift die Initiative. Wie wichtig es ist, den anderen zu sehen und sich für den anderen einzusetzen. Jede Gruppe macht seinen eigenen Sankt Martinslauf mit den gebastelten Laternen. Bringen Sie bitte für ihr Kind die gestaltete Laterne mit Stab und Licht mit.

Am Freitag, den 19.11.2021 ist es wieder so weit:

Bereits zum 18. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, ganz Deutschland zur Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag auf. Auch unsere Kindertagesstätte beteiligt sich nun schon zum siebten Mal an dieser wertvollen Aktion. Die Kinder aller Altersstufen lieben das Vorlesen von Bilderbüchern.

Unter dem Motto in diesem Jahr, „Freundschaft und Zusammenhalt“, werden wir den Kindern mit Hilfe des Erzähltheaters die Geschichte „Freunde“, von Helma Heine vorlesen.

Auch wird jede Gruppe eine Liste anfertigen und Bücher aufschreiben, die sie für die Gruppe haben möchten. Die Eltern haben dann die Möglichkeit ein Buch zu besorgen und zu spenden. Sie können dann das von ihnen besorgte Buch ausstreichen.

Wie bereits in jedem Jahr wird in der Gemeinde Mariä Himmelfahrt am
Sonnabend, 27. November 2021 ab 9.00 Uhr, dass sich wieder gewaltig angesammelte Laub auf unserem Kirchen- und Gemeindegelände in einer Großaktion bekämpfen.
Natürlich gibt es auch dieses Mal wieder eine kräftige „Brotzeit mit Beigaben“ und für das berühmte Mittagsmahl ist auch wieder gesorgt. Kommen Sie bitte reichlich und bringen Sie gerne Laubharken mit! Auch wäre es sehr hilfreich, wenn wieder Schubkarren mitgebracht werden.

Am Freitag, den 26.11.2021, hängen wir den von den Mini-Club-Eltern gestalteten Adventskalender auf. Dafür einen herzlichen Dank an die Eltern, die dabei mitgeholfen haben.

Ab Montag, den 29.11.2021 hören die Kinder eine liebenswerte Weihnachtsgeschichte aus Sicht eines besonderen Hirtenhundes. Jeden Tag hören die Kinder von dem Hirtenhund Joscha, der sich Sorgen macht:

Immer mehr Menschen strömen nach Bethlehem, um sich zählen zu lassen. In dem Durcheinander muss Joscha also gut aufpassen, dass kein Schaf verloren geht! Doch dann begegnet er unter den Fremden einem besonders netten Paar. Ob Joscha Josef und Maria wohl helfen kann, eine Unterkunft in Bethlehem zu finden?

Neues aus der Krippe und den Clubs:

Krippe:

Im November begrüßen wir 4 neue Kinder zur Eingewöhnung. Zum Thema „Sankt Martin“, singen wir im Morgenkreis, Laternenlieder. Wir feiern Geburtstage und spielen drinnen und draußen. In der Raupengruppe finden Elterngespräche statt.

Mini-Club:

„Laterne, Laterne,

Sonne, Mond und Sterne…“

Wir sind mittendrin im Herbstbasteln angekommen und bereiten uns mit unserer Schneide-Klebe-Werkstatt und mit fröhlichem Gesang auf das St. Martinsfest vor.

Wir bitten die Eltern bis zum 5.11.2021 einen Stock mit Licht bereitzustellen und in der Gruppe abzugeben.

Am Montag, den 8.11.2021, backen wir die Martinsgänse.

Am Donnerstag, den 11.11.2021, feiern wir das St. Martinsfest mit den Kindern. In der Gruppe werden wir die Geschichte von St. Martin hören und über sie sprechen, miteinander teilen und einen kleinen Laternenumzug unternehmen.

Im November begrüßen wir zwei Kinder bei uns im Mini-Club.

Der Herbstwind weht und bringt uns Regenwetter. Mit den Kindern werden wir weiterhin beobachten, wie die wunderschön gefärbten Blätter von den Bäumen fallen und die Temperaturen immer kühler werden. Bitte denken Sie daran, den Kindern wetterfeste Regenkleidung mitzugeben.

Einen gesunden und schönen November wünscht Ihr Mini-Club-Team.

Midi-Club:

Unser Fokus bis zur Monatsmitte im November 2021 richtet sich auf St. Martin.

Seine Nächstenliebe und sein Glauben an Gott wird uns in Liedern, Rollenspielen, Mit-Mach-Spielen und Bastelarbeiten beschäftigen.

Am Donnerstag, den 11.11.2021, feiern wir n u r mit den Kindern aus der Kindertagesstätte am Vormittag St. Martin.

Wir benutzen die gebastelten Laternen vom letzten Jahr!

Bitte geben Sie diese Laterne oder eine andere Laterne Ihres Kindes mit Laternenstab bis Mittwoch, den 10.11.2021, beim Midi-Club-Team ab.

Die verbleibende Zeit im November 2021 nutzen wir, um uns auf die kommende Adventszeit einzustimmen.

Am Freitag, den 19. November 2021, ist es wieder so weit:  Bereits zum 18. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung, ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf! Auch unsere Kindertagesstätte beteiligt sich nun schon zum siebten Mal an dieser wertvollen Aktion. Das diesjährige Motto lautet „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Wir werden auch dieses Jahr den Kindern mit Hilfe

des Erzähltheaters das Bilderbuch „Freunde“ von Helme Heine durch

Bildkarten zeigen.

Sozusagen „Alle Jahre wieder“ nutzen wir diesen Vorlesetag Sie, liebe 

Eltern, zu einer Buchspende aufzurufen und unsere „KIBI Sonnenblume“

mit vielfältigen Büchern zu unterschiedlichen Themen wieder einmal aufzufüllen.

Das Midi-Club-Team hat für Sie eine Bücherliste erstellt.  Diese Liste hängen wir für Sie im Eingangsbereich des Midi-Clubs

auf. Hier haben Sie die Gelegenheit ein Buch auszuwählen und für uns käuflich in einem Buchladen oder einer ähnlichen Institution zu 

erwerben. Bitte geben Sie dieses Buch vor dem oder am Vorlesetag beim

Midi-Club-Team ab.

Wir bedanken uns schon jetzt im Voraus ganz herzlich bei Ihnen.

Maxi-Club:

Im November arbeiten wir weiter am Thema „Herbst und St. Martin.“ Wir singen Lieder, lesen Bücher, erzählen Geschichten und basteln.

Am Montag, den 01.11.21 besuchen wir das Museum für Hamburgische Geschichte mit einer Gruppe. An diesem Termin erfahren wir über Hamburg in der Ritterzeit.

Am Donnerstag, den 04.11.21 ist die nächste Gruppe mit dem Ausflug ins Museum dran.

Am Freitag, den 05.11.21 backen wir mit den Kindern Martinsgänse Kekse.

Am Montag den, 08.11.21 und am Dienstag, den 09.11.21 kommt eine Verkehrspolizistin zu uns und macht die Verkehrserziehung.

Am Donnerstag, den 11.11.21 feiern wir gemeinsam mit den Kindern gruppenintern und coronabedingt ohne Eltern das St. Martinsfest.

Am Freitag, den 19.11.21 haben wir den Vorlesetagmit Frau Köppinghoff.

Am Freitag, den 26.11.21 schauen wir uns ein Bilderbuchkino „Dr. Brumm versteht das nicht“ in der Bücherhalle in Rahlstedt. Anschließend gibt es ein kleines Experiment mit den Kindern.

Vorausschau:

Am Montag, den 06.12.2021, feiern wir mit den Kindern den Heiligen

Nikolaus.

Ab Donnerstag, den 23.12.2021 bis Freitag, den 31.12.2021, macht die Kita Weihnachtsschließzeit.

Das Team der Kath. Kita Sonnenblume, wünscht Ihnen eine schöne Herbstzeit

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.